Archiv der Kategorie: Allgemein

Verschmähtes Gedicht

Das folgende Gedicht wurde im Rahmen einer Autorenrunde (Ende 2019) u. a. als zu „populistisch“ verschmäht. DATENSTAUB III morgens noch sitz ich benebelt im rasenden datenbus charons, spiegeln auf dunkler UI sich schwach die zeichen der zeit. müde vorm anwendungsfenster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Schülerkalender 2020/2021

Jüngst erschien der Schülerkalender 2020/2021 von DoctorBenx. Darin bin ich mit einer Kurzgeschichte vertreten. Aktuell konzipiere und arbeite ich (u. a.) an einem Minecraft-Roman. Ihr dürft also gespannt sein!

Veröffentlicht unter Allgemein, Veröffentlichungen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Schon mal vormerken

Im August 2020 erscheint mein Gedichtband neophyten beim Mitteldeutschen Verlag: „In seinen neuen Gedichten führt Rackwitz in sieben Anläufen samt Auf- und Schlusstakt zu den Gebresten der Kindheit, er nimmt die Vertreibung aus dem Paradies ins Visier, die Frage nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Erster Eindruck zu „neophyten“

Für den ersten Eindruck gibt es ja bekanntlich keine zweite Chance. Mein Lektor schrieb Folgendes zu „neophyten“: „[...] ein Buch, wie man es sich wünscht, tief und leicht in einem, mit wundervollen, stillen und lauten Bezügen, untereinander wie nach draußenhin.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Gedichtband »neophyten« beim mdv

Soooo … Vertrag unterschrieben. Endgültiges Manuskript eingereicht. Bald startet das Lektorat. Ich freu mich auf meinen Gedichtband »neophyten«, der im Juni/Juli 2020 im Mitteldeutschen Verlag erscheinen wird.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Das Meer

Großvater hatte mir einmal erzählt, Feuersmünde beherberge die Ausläufer eines Ufers, dessen Meer sich in Luft aufgelöst hätte. Ich war noch nie am Meer gewesen. Habe noch nie sein Rauschen gehört. Kenne die gewaltige Brandung nur aus den Geschichten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Ort der Augen (Heft 3/2019)

Morgen zum Auftakt der Landesliteraturtage des Landes Sachsen-Anhalt erscheint Heft 3/2019 der Literaturzeitschrift Ort der Augen, u. a. mit Texten von Thomas Böhme, Said und Michael Spyra. Ich bin mit drei Gedichten von der Partie. Offiziell vorgestellt wird das Heft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

100. Ausgabe von Ort der Augen

Die Literaturzeitschrift Ort der Augen (oda) erscheint dieser Tage zum 100. Mal. Dieses Heft ist eine Doppelausgabe der Hefte 100/101 und weist entsprechend ca. 200 Seiten auf (üblich sind sonst etwa 100). Das Heft wird am 23.10. um 19 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Zum Irrtum des Rationalen im Irrationalen

Zum Irrtum des Rationalen im Irrationalen Der einfachen Definition auf Wikipedia folgend, meint irrational Sachverhalte oder Ideen, die der menschlichen Vernunft widersprächen oder aber sich dieser entziehen würden. Im Folgenden möchte ich etwas zu meiner Haltung zum Gedicht sagen, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Schullesung

Gestern durfte ich im Gymnasium am Thie in Blankenburg lesen, nachdem es vor einigen Wochen aufgrund des hitzefreien Nachmittags nicht geklappt hatte. Mir hat es Spaß gemacht. Ich denke und hoffe, dass es den Schülern ähnlich erging, zumindest einigen. Ach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert