Gedicht der Woche (XXXIII)

südlich von jetzt

das licht wirft
neue samen
vögel graben
sie aus in der luft

als mir der stein
ins wasser fällt
das preisgibt
seine jahresringe

fast ist es still
erstorben das playback
im hundezwinger

die strichlisten voll

noch sitze ich hier
staub
festen glaubens
fühle wie eine larve
sich im herzen verpuppt

(aus: im traum der dich nicht schlafen lässt. chiliverlag, Verl 2018.)

Dieser Beitrag wurde unter Gedicht der Woche abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.