Palmbaum

Palmbaum 2/2017

Im Heft 2/2017 der Thüringer Zeitschrift Palmbaum bin ich mit drei Gedichten vertreten, die teilweise schon älter sind. Hier eine kleine Leseprobe:

DIE FREMDE

während sie schlief
war jeder atemzug
wie ein kurzes erinnern
flüsterte sie
von einem geheimnis
oder drehte sich um
mit der zeit
während sie schlief
lag sphinxstaub
auf ihren lidern

Dieser Beitrag wurde unter Zeitschriften abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>