*1981 in Halle/Saale. Abitur 2001. Erfolgreich abgebrochenes Studium der German. Literaturwissenschaft, Geschichte, Anglistik und Zeitgeschichte. Lebt in Blankenburg (Harz). Arbeitet als freier Autor, Lektor, Nachdichter und Übersetzer. Ausgewählte Gedichte wurden ins Armenische, Bulgarische, Englische, Italienische und Serbische übersetzt. Anfang 2018 erscheint der Gedichtband im traum, der dich nicht schlafen lässt im chiliverlag.

Auszeichnungen (Auswahl):

2006 Jugend-Kultur-Preis des Landes Sachsen-Anhalt
2007 Féile Filíochta Award, Dún Laoghaire-Rathdown County Council, Irland
2008 Walter-Bauer-Stipendium der Städte Merseburg und Leuna
2009 u. 2011 Arbeitsstipendium für Literatur des Landes Sachsen-Anhalt
2011 Dritter Preis beim lauter niemand preis für politische lyrik
2014 Sonneck-Sommergabe
2015 Stadtschreiber-Stipendium der Stadt Halle
2015 Lyrikpreis der Interessengemeinschaft deutschsprachiger Autoren e.V.
2016 Dritter Preis beim Literaturpreis Harz
2016 Lyrischen Lorbeer in Bronze
2017 Finalist beim Literaturpreis Wartholz