Schlagwort-Archive: Gedicht

Gedicht der Woche (VII)

vorharz, spätwinter gestern schwirrten grabräuber hier noch umher. suchten still des winters verhüllte kammern. schreckten die zu schatten gewordnen früchte. löschten die steine, die vor kälte immer noch brannten. ließen den altar des schnees aufgebrochen hinter sich. nun aber sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Gedicht der Woche (VI)

Es lebe der Etikettenschwindel … Der Text liebling ich mache jetzt einen entzug ist heute Text des Tages auf Fixpoetry.

Veröffentlicht unter Gedicht der Woche, Veröffentlichungen, Web | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht der Woche (V)

fiktion es stürmt elysischer bist du im raum lass uns im dunkelnebel schweben auf halber höhe bei den sternen wie lange kreisen wir hier schon zusammen du schönere planetin wann ziehst du aus dein mondenes korsett ich weiß es scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Fix Zone

Heute auf Fixpoetry ein kleiner Teaser zu meinem neuen Gedichtband.

Veröffentlicht unter Allgemein, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht der Woche (III)

am anfang war der schlaf, der halbe tod. die zeichen stehen fest. getrocknet ist das wort. am uhrwerk klebt noch morgenrot. wir schweifen ab. das leben zieht uns fort. stopft aus, was unsre leere nicht bewies, behält die bessre welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht der Woche, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht der Woche (I)

UNS FEHLEN NUR NOCH DIE BEWEISE
hinab ins grubenglück, geformt vom meer.
mit meinen fingern schlage ich die schneise
und wandle wie ein magier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar