Schlagwort-Archive: Nachdichtung

Gedicht der Woche (XXXVIII)

Allein (Edgar Allan Poe) Seit meiner Kindheit war ich nie wie andere – und sah nicht wie die andern – achtete gering den Frühling, der vorüberging – woanders her kam mir der Schrecken – ich könnt das Herz niemals erwecken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert