Schlagwort-Archive: Schlaf

im traum der dich nicht schlafen lässt – Rezension von Cordula Scheel

Thomas Rackwitz – Gedichte im traum, der dich nicht schlafen lässt © chiliverlag, 1. Aufl. Januar 2018 ISBN 978-3-943292-60-2 Sind die Gedichte von Thomas Rackwitz eine Suche nach Identität? Ein Versuch, seinen Ort zu finden, einzuwurzeln? Der Buchumschlag ein Traum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht der Woche (IV)

hast du das meer gesehn, kennst du die finsternis, die korona des seesterns, der nicht leuchtet, im tang den abdruck aus dem schwalgebiss, die brandgans, wie sie ihre fehler beichtet. das hellste dunkel ist das unsichtbare. im grunde ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fix Zone

Heute auf Fixpoetry ein kleiner Teaser zu meinem neuen Gedichtband.

Veröffentlicht unter Allgemein, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht der Woche (III)

am anfang war der schlaf, der halbe tod. die zeichen stehen fest. getrocknet ist das wort. am uhrwerk klebt noch morgenrot. wir schweifen ab. das leben zieht uns fort. stopft aus, was unsre leere nicht bewies, behält die bessre welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht der Woche, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar